Haustier

Bewegen Sie Ihre Haustiere und helfen Sie ihnen, sich anzupassen

Ihre Lieblingstiere gehören zur Familie, was Ihnen während des gesamten Umzugsprozesses besondere Aufmerksamkeit garantiert. Wie Menschen brauchen Haustiere ihre eigenen Anpassungen. Sie möchten zunächst neue Menschen in einer neuen Umgebung kennenlernen. Während sich einige Haustiere schnell an Veränderungen anpassen, fällt es anderen schwer, sich anzupassen. Einige Tiere reagieren einfach nicht freiwillig auf Änderungen an neuen Orten und Routinen. Sie sind in der Regel verwirrt von der Geschwindigkeitsänderung.

Tierhalter können etwas tun, um den Übergang zu beruhigen und verletzte Tiere zu lindern

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Haustiere zur tierärztlichen Untersuchung mitnehmen, bevor Sie umziehen. Sie können sich fragen, wie Sie mit den Einstellungen von Tieren umgehen und in ein neues Haus gehen sollen. Holen Sie sich außerdem Kopien aller Impfungen Ihres Haustieres und anderer Krankenakten, die Sie während des Umzugs erstellt haben. Stellen Sie sicher, dass Ihre Haustiere über ID-Tags mit aktualisierten Informationen verfügen, z. B. der Adresse und den Telefonnummern des neuen Zuhauses.

Nachdem Sie die erforderlichen Impfstoffe gemäß Ihrem Bestimmungsort bewertet haben, können Sie zusätzlich zu den von Ihrem Tierarzt angegebenen Impfstoffen Ihren Tierarzt zu bestimmten Medikamenten befragen, damit sich Ihre Haustiere auf Reisen wohler fühlen.

Sie können sogar Zimmer in Zimmern mit der Möglichkeit der Unterbringung von Haustieren buchen, wenn Ihre Umzugsreise eine Übernachtung erfordert. Das eigentliche Problem, dem Tierhalter bei jedem geplanten Umzug gegenüberstehen, ist die Notwendigkeit, während der Öffnungszeiten untergebracht zu werden. Übernachtungen sind eine großartige Option, besonders wenn Haustiere erlaubt sind. Es gibt jedoch viele verschiedene Möglichkeiten für Tierhalter, die mit ihren Haustieren reisen. Sie müssen zuerst eine kleine Untersuchung durchführen, da Sie nicht möchten, dass Ihr Haustier aus dem Hotelzimmer ausgewiesen wird. Beschränken Sie sich niemals auf Unterkünfte, die den Bedürfnissen Ihrer Haustiere entsprechen.

Sobald Sie Ihre Haustiere physisch und emotional vorbereitet haben, ist es Zeit, Ihre Pläne zu verstärken, um sie an die Gewohnheit zu gewöhnen, sich an eine neue Umgebung zu gewöhnen. Ihre Haustiere sollten sich daran gewöhnen, lange und kurze Strecken mit Ihnen zu fahren. Sie müssen auch bestimmen, welches Transportmittel oder Zustellmittel für Ihre Haustiere am besten geeignet ist.

HaustierPlanen Sie zuerst Ihre Routen, um sicherzustellen, dass Ihre Haustiere gut ausgerüstet sind. Planen Sie die Haltestellen, die Sie unterwegs finden. Stellen Sie sicher, dass Sie genug Futter, Wasser, Schüsseln und Bettwäsche haben, damit sich Ihre Haustiere während Ihrer Reise wohlfühlen. Untersuchen Sie das Wetter und stellen Sie sicher, dass Ihre Haustiere in einem temperaturgesteuerten Auto genügend Wärme oder Frische haben.

Zusammenfassung

Wenn Sie an Ihrem neuen Platz angekommen sind, richten Sie am besten einen Schlafbereich für Ihre Haustiere ein und füttern Sie sie sofort. Sie sind in der Regel während der Reise hungrig, so verdienen sie auch Snacks. Schnelle Wiederherstellung des Familienalltags für Ihre Haustiere Halten Sie Ihre Haustiere im Haus oder so lange, bis sie sich in der neuen Umgebung rundum wohl fühlen. Mit Liebe und Aufmerksamkeit besprühen, besonders wenn Sie bemerken, dass sie sich während des gesamten Bewegungsprozesses in einem Zustand von Stress und Verwirrung befinden.